Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BodyTapes

Es erfreut sich zunehmender Beliebtheit, den eigenen Verspannungen und Schmerzen mit der kinesiologischen Tapemethode zu Leibe zu rücken!

 

Bekannt wurden die "Pflaster" durch Sportler, die bunt beklebt zum Wettkampf erschienen. Ebenso wird es immer bekannter, dass bei einigen Therapien das elastische Band eingesetzt wird. Body Tape wird bei Beschwerden der Muskulatur, der Sehnen und Faszien, bei Bewegungsstörungen und zur Erleichterung des Lymphabflusses eingesetzt. Der Kleber ist sehr gut hautverträglich, das Band ist wasserdurchlässig und kann beim Duschen und Schwimmen auf der Haut verbleiben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Beschwerden vor dem Tapen einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Das kinesiologische Tapen unterstützt und begleitet die Betreuung durch Ärzte und Therapeuten. Sie werden vor jeder Tapesitzung auf mögliche, bekannte Reaktionen und auf genaue Verhaltensweisen während des Tragens von mir hingewiesen. Ebenso erfahren Sie, wie ein Tape fachgerecht entfernt wird.

Sie sollten es einfach einmal ausprobieren. Die meisten Menschen sind mit dem Tapeergebnis mehr als zufrieden - ich selber auch! Die eigene positive Erfahrung hat mich dazu berufen eine "Taperin" zu werden. 

 
Eine Gewährleistung und Haftung wird ausgeschlossen.

BODYTAPE Premium Kinesiology Tape, zertifiziert durch die Tape Academy Berlin